Serviceprozess

Serviceprozess

 

(1) Kundenkontakt: Verstehen Sie die Situation des Kunden und bauen Sie eine gute Beziehung zu ihm auf.

(2) Durchführbarkeitsanalyse: Analysieren und bewerten Sie das Produkt, die gesamte Anlagenplanung, die Gerätekonfiguration und das Kundenbudget und geben Sie eine angemessene Planung an.

(3) .Zitat: Geben Sie ein Ausrüstungsangebot an.

(4) .Technische Diskussion: Lösen Sie die Probleme, mit denen Kunden konfrontiert sind, wie z. B.: Produktion, Farbe, Aussehen ... usw.

(5) .Bargaining: Beide Parteien bestätigen den für den Kauf der Ausrüstung erforderlichen Preis.

(6) Absichtserklärung: Legen Sie eine Absichtserklärung für die Kauf- und Verkaufskooperation zwischen den beiden Parteien fest.

(7) .Vertrag: Die Absichtserklärung zur Zusammenarbeit bestätigt, dass es kein Problem gibt, den Vertrag zu unterzeichnen, und beginnt mit der Planung und Konstruktion der Ausrüstung.

(8). Entwurfsbestätigung: Stellen Sie ein Geräteflussdiagramm und ein Produktionslinienlayout zur Kundenbestätigung bereit.

(9) .Produktion: Entwerfen und fertigen Sie die Ausrüstung, nachdem Sie bestätigt haben, dass kein Problem vorliegt.

(10) .Fabrikprüfung: Nach Fertigstellung der Ausrüstung wird der Kunde eingeladen, zur eigentlichen Online-Rohstoffprüfung und Qualitätsprozessprüfung im Werk zu kommen.

(11) .Lieferung: Nach Abschluss der Prüfung erfolgt die Lieferung gemäß Handelsabkommen.

(12) .Transport: Optionale Transportmittel wie Schifffahrt, Lufttransport usw.

(13) .Installation: Der technische Techniker geht zum Kunden vor Ort, um schnell zu installieren und zu lokalisieren.

(14) .Kalte Inbetriebnahme: Führen Sie einen Leerlauftest der Geräte durch, um die Spannungsstabilität, den Gasdruck und die Heizwirkung zu bestätigen.

(15). Heiße Inbetriebnahme: Nach dem Leerlauf den Rohstoffproduktionstest durchführen und dem Personal den Umgang damit beibringen.

(16) .Annahme: Endgültige Bestätigung der letzten Ausrüstung, Produktionsmuster usw. des Kunden.

(17) .Garantie: TSHS bietet einen einjährigen globalen Garantieservice.

Pressemitteilung